Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Fahrrad   

Nabe

Abb Die Nabe befindet sich in der Mitte des Vorder- und des Hinterrades. Dort im Zentrum des Rades ist die Nabe in erster Linie dafür verantwortlich, die Speichen festzuhalten. Diese Halterung nennt man auch Nabenflansch.

Eine weitere besondere Aufgabe hat die Nabe oft beim Hinterrad: Fahrräder, die mit einer Rücktrittbremse ausgestattet sind, bringt der Fahrer durch einen Rücktritt zum Bremsen. Diese Rücktrittkraft wird nämlich von der Kette in die Hinterrad-Nabe übertragen. Eine spezielle Bremse, die sich in der Hinterrad-Nabe befindet, löst dann die erforderliche Bremskraft aus.

Außerdem dient die Hinterrad-Nabe zusätzlich zur Befestigung von mindestens einem Zahnrad. Dieses Zahnrad ist auf dem Foto entfernt worden und hat die wichtige Aufgabe, die Trittkraft des Fahrers über die Fahrradkette aufzunehmen und somit das Hinterrad und zugleich das gesamte Fahrrad anzutreiben.

Viele Gangschaltungen benötigen mehrere Zahnräder an der Hinterrad-Nabe. Beim Schalten wird dann die Fahrradkette auf ein größeres oder kleineres Zahnrad umgelegt. Dadurch erschwert oder erleichtert sich der Antritt für den Fahrer.

 

 

Quelle: Foto: Wikipedia, Fotograf: KMJ
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/8/89/Nabe_01_KMJ.jpg
Dieses Bild wurde unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation veröffentlicht: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Lizenzbestimmungen

  Kategorie:  Alle    Technik und Umwelt     Verkehr     Fahrrad   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied