Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Dinosaurier allgemein   

Wissenschaftliche Bestimmung von Dinosauriern

Vor 60 Millonen Jahren... 

Abb Die Dinosaurier verschwanden 60 Millionen Jahre vor Erscheinen des ersten Menschen von der Erde.

Die Wissenschaftler teilen die Dinosaurier in zwei Gruppen ein. Zu jeder Gruppe gehören mehrere Familien, die sich vor allem im Bau des Beckens unterscheiden. Andere Reptilien, die zur gleichen Zeit lebten, sind die Plesiosaurier, Ichthyosaurier und Pterosaurier. Der Urvogel Archaeopteryx war ebenfalls ein Zeitgenosse dieser prähistorischen Reptilien.

Die wissenschaftlichen Namen für diese Tiere stammen aus dem Lateinischen oder Griechischen. Meist beschreiben sie ein bestimmtes Kennzeichen oder ein besonderes Verhalten. Das Wort" "Dinosaurier" leitet sich aus den griechischen Wörtern "deinos" (= furchtbar, schrecklich) und "sauros" (= Eidechse) ab, bedeutet also soviel wie "Schreckensechsen".

Obwohl die Dinosaurier längst ausgestorben sind, bleiben den Wissenschaftlern von heute zwei Möglichkeiten, etwas über diese großen Reptilien herauszufinden und sie zu bestimmen:

1. Möglichkeit: 

Abb Die erste besteht darin, die fossilen Knochen, Zähne und anderen Überreste, wie Fußabdrücke und Eierschalen, zu untersuchen. Zähne zeigen beispielsweise, welche Nahrung die jeweilige Art bevorzugte - scharfe, spitze Reißzähne gehören Fleischfressern, während Pflanzenfresser eher stumpfe Mahlzähne haben. Anhand von Spuren an den Knochen, wo einmal die Muskeln ansetzten, können Forscher die Größe und Form dieser Muskeln bestimmen - und oftmals auch die Gestalt des Körpers. Fossile Spuren geben uns zusammen mit den Proportionen der Beinmuskulatur eine Vorstellung davon, wie schnell Dinosaurier laufen konnten und ob sie in Herden umherzogen.

 

2. Möglichkeit: 

Dinosaurier standen vor den gleichen Problemen wie die Tiere in unserer Zeit - Nahrungssuche, Aufzucht der Jungen und Verteidigung. Dies gibt uns noch eine zweite Möglichkeit, etwas über ihre Lebensweise herauszufinden: man vergleicht sie mit ähnlichen, heute lebenden Tierarten. Zum Beispiel sieht Gallimimus einem Strauß ähnlich; wahrscheinlich konnte er sehr schnell laufen. Auf dem Bild erkennst du die Ähnlichkeit sehr gut.

Abb

 

Quelle:
Bilder: © Daniel Hofverberg

  Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Dinosaurier allgemein   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied