Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Echsenbecken - Dinosaurier     Fleischfresser   

Tyrannosaurus

Aussehen: 

Abb Der Tyrannusaurus gilt als das größte Landraubtier, das je gelebt hat. Dieser gigantische Räuber lebte in Nordamerika in der späten Kreidezeit vor etwa 65 Millionen Jahren. Er war zwölf Meter lang und fast fünf Meter hoch. Sein Schädel erreichte eine Länge von 1,25 Metern. Seine Zähne waren 15 Zentimeter lang. Der Tyrannosaurus wog sechs bis sieben Tonnen. Er wog damit mehr als ein ausgewachsener Afrikanischer Elefant. Er war auch der größte unter den Carnosauriern, einer Gruppe von Fleisch fressenden Sauriern aus der Jura- und Kreidezeit.

Jagdverhalten: 

Abb Tyrannosaurus ging aufrecht auf seinen Hinterbeinen und erreichte eine Geschwindigkeit von 30 km/h. Jedoch konnte er auf Grund seines schweren Körpers diese Geschwindigkeit nicht lange beibehalten. Statt dessen lauerte er seinen Opfern aus dem Hinterhalt auf. Näherte sich ein Beutetier, sprang er plötzlich aus seinem Versteck und tötete es mit einem kräftigen Biss in den Nacken. Der Tyrannosaurus ernährte sich aber nicht nur räuberisch, sondern war auch ein Aasfresser. Er fraß die Kadaver toter Tiere oder jagte anderen Räubern ihre Beute ab.

 

Abb

 

Quelle: Bilder copyright http://www.lautringer.de

  Kategorie:  Alle    Tiere     Dinosaurier     Echsenbecken - Dinosaurier     Fleischfresser   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied