Kategorie:  Alle    Tiere     Fledermäuse     Wie verhältst du dich richtig?   

Fund einer Fledermaus

Wenn du eine Fledermaus findest, solltest du versuchen, sie sobald wie möglich - also am nächsten Abend - wieder in die Freiheit zu entlassen.

Fledermäuse sind keine Haustiere.

Hilfreich kann es für geschwächte Tiere sein, wenn sie trinken können.

Hierzu genügt es, mit einer Pipette oder auch einem Teelöffel die Schnauze vorsichtig zu benässen; durstige Tiere lecken dann etwas Wasser auf.

Jungtiere sollte man in die Kolonie zurücksetzen (sofern bekannt) oder abends in einer offenen, flachen Schachtel auf eine Fensterbank stellen, damit die Mutter ihren Ausreißer wieder abholen kann.

Kleine Löcher in der Flughaut verheilen schnell.

Dagegen kann einer verletzten Fledermaus oft auch ein Tierarzt nicht mehr helfen, insbesondere wenn ein Flügelknochen gebrochen ist.



 

 

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung des
Bayerisches Landesamtes für Umwelt
Bgm-Ulrich - Straße 160
86179 Augsburg
http://www.bayern.de/lfu/natur/natura2000/index.html

  Kategorie:  Alle    Tiere     Fledermäuse     Wie verhältst du dich richtig?   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de