Kategorie:  Alle    Tiere     Fledermäuse     Fledermausarten   

Braunes Langohr

Abb
Die Langohren haben die größten Ohren und die leisesten Rufe unter den heimischen Fledermäusen; sie haben breite Flügel und sind dadurch extrem wendig und auf engem Raum manövrierfähig.

Ihre Nahrung suchen sie u.a. in und an Gebüschen bzw. Baumkronen, aber auch in Kuhställen.

Das Braune Langohr siedelt sowohl in Dachstühlen als auch in Baumhöhlen oder ersatzweise in Nistkästen; es ist eine relativ häufige und verbreitete Art.

Das Graue Langohr hingegen ist seltener und auf die wärmeren Gebiete Bayerns beschränkt; man trifft es im Sommer v. a. in Dachböden und Kirchtürmen an.

Den Winter verbringen beide Arten in Kellern, Stollen oder Höhlen.

 

 

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung des
Bayerisches Landesamtes für Umwelt
Bgm-Ulrich - Straße 160
86179 Augsburg
http://www.bayern.de/lfu/natur/natura2000/index.html
Bildautor: Andreas Zahn

  Kategorie:  Alle    Tiere     Fledermäuse     Fledermausarten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied