Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Verdauung     Zähne     A. Gebiss   

Milchzahngebiss

Abb

Abb

Das Milchzahngebiss sind die normalerweise ab dem 6. Lebensmonat durchbrechenden "ersten Zähne" des Kleinkindes. Sie haben eine sehr viel hellere Farbe als die bleibenden Zähne. Aus dieser Tatsache leitet sich auch der Name "Milchzahn" ab.

Das Milchgebiss besteht aus 20 Zähnen. Es hat keine "kleinen Backenzähne" und keine Weisheitszähne.

Etwa zwischen dem 6. und 13. Lebensjahr werden alle Milchzähne durch die bleibenden Zähne ersetzt und das Gebiss durch zusätzlich Zähne im Backenzahnbereich ergänzt.

Die Abbildung zeigt, in welchem Zeitraum die Milchzähne ungefähr durchbrechen.

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung von http://www.zahnlexikon-online.de

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Verdauung     Zähne     A. Gebiss   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied