Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Verdauung     Zähne     A. Gebiss   

Kaumuskeln

Abb Unsere Zähne können einen kräftigen Druck ausüben – etwa 80 Kilopond pro Quadratzentimeter. Das ist ungefähr der gleiche Druck, mit dem ein Würfel von der Größe eines Zuckerstücks auf seine Unterlage drückt, wenn sich ein erwachsener Mensch mit seinem vollen Gewicht auf den Würfel stellt.

Diesen Druck erzeugen die kräftigen Kaumuskeln, die an Ober- und Unterkiefer ansetzen – zum Beispiel Schläfenmuskel, Kaumuskel und Obere Zungenbeinmuskeln. Sie werden außerdem beim Sprechen mitbenutzt. Natürlich bewegen diese Muskeln nur den Unterkiefer, denn der Oberkiefer ist ja Teil des Schädels.

Der Unterkiefer ist mit dem Schädel über zwei einzigartig gebaute, dreidimensionale Gelenke verbunden. Sie sind in ihrer Form im Körper einmalig, denn sie können sich innerhalb ihrer Gelenkgrube drehen (= Rotationsbewegung), aber auch bis zu einem bestimmten Grad aus der Gelenkgrube herausgleiten. Diese Bewegungsabläufe können isoliert oder kombiniert miteinander auftreten. Das ermöglicht das Abbeißen wie auch – durch Hin- und Herbewegen – das Zermahlen der Nahrung.

Knirschen 

Die aktive Leistung aller Kaumuskeln beträgt etwa 400 kg. Hiervon kommt aber - je nach Kautätigkeit - zwischen den Zähnen (= Kaudruck) nur ein geringer Teil an.
So werden beim täglichen, normalen Kauen (ca. 40 min/Tag) Kräfte von etwa 20 - 30 Newton gemessen. Beim Knirschen und Pressen sind die gemessenen Kräfte zwischen den Zähnen wesentlich höher und können bis zu 950 Newton und mehr betragen - das bis zu über 30fache! Dies kann bei längerem Anhalten zu schweren Schädigungen des Zahnhalteapparates, zu erheblichem Materialverlust der Zahnkauflächen, keilförmigen Defekten und Schmelzabsplitterungen oder -sprüngen, übermäßiger Abnutzung von Zahnersatz und zu Kiefergelenkserkrankungen führen.

 

 

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung von http://www.zahnlexikon-online.de

  Kategorie:  Alle    Menschlicher Körper     Verdauung     Zähne     A. Gebiss   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied