Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Schweiz     Von Schaffhausen nach Stein am Rhein   

Riffe und „Schälterrosse“

Abb Im Ortsmuseum von Diessenhofen – das Städtchen verdankt seine planmässige Gründung im Jahr 1178 dem in der Mitte zwischen den Brücken von Schaffhausen und Stein gelegenen Rheinübergang – erfährt man von den gefürchteten (inzwischen gesprengten) riffähnlichen Felsen im Fluss, dem „Salzfresser“, dem „Mörder“, dem „Apfelfresser“, von verlorener Fracht (Salz, Getreide, Sandstein) und ertrunkenen Schiffern. Grössere Kähne und Flosse durften Stein Stein am Rhein nur mit einem einheimischen Steuermeister an Bord verlassen.

Noch besser als die Talfahrt ist die „Schälterei“ genannte Bergfahrt dokumentiert. Dabei wurden die Schiffe von „Schältern“ oder von Pferden an einem langen Seil stromaufwärts gezogen. Wo es nicht möglich war, am Strand oder im seichten Wasser zu gehen, legte man Uferpfade an. Die Pferde wurden von „Rossern“ geführt, die je nach Grösse und Gewicht der Schiffe 6 bis 18 Tiere vorspannten. Vor der Diessenhofer Brücke wurden die Tiere in Trab gesetzt, damit der Kahn mit Schwung unter dem Joch durchkam. Viele Rosser stammten aus Büsingen, wo einzelne Schälterbetriebe bis zu 40 Pferde hielten. Im Museum zeigt ein grosses Modell des bekannten Modellbauers Hans Bendel den Etappenort Diessenhofen um 1830. Im Vordergrund erkennt man sechs ziehende Schälterrosse, auf dem Rhein ein mit Westwind gegen den Strom segelnder Frachtkahn, am anderen Ufer Schiffsleute beim entladen eines Weidlings. Die realistische Szene setzt Phantasien frei.

Hier geht es weiter zur nächsten Reisestation ...

 

 

Quelle: Text und Fotos mit freundlicher Genehmigung für die Wissenskarten von Max Baumann, Journalist und Fotograf, Schaffhausen

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Schweiz     Von Schaffhausen nach Stein am Rhein   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied