Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel   

Bachstelze

Abb Aussehen, Vorkommen und Verhalten

Dieser schlanke Vogel mit der kontrastreichen Zeichnung in schwarz-weiß-grau hält sich gerne in der Nähe des Menschen auf.
Die Bachstelzen sieht man häufig in offenem und halboffenem Gelände, auch gerne in Wassernähe, in Dörfern und Gärten. Ihr auffällig langer Schwanz ist schwarz und hat weiße Außenkanten.
Sie läuft schnell und wippt ständig mit dem Schwanz.

Ernährung und Fortpflanzung 

Abb April-August: 2 Bruten mit jeweils drei Eiern.
Bachstelzen bauen ihr Nest in den unterschiedlichsten Halbhöhlen am Wasser oder auf Balken an Gebäuden. Es ist ein unordentliches Nest aus Halmen, Blättern und Moos. Auf dem Foto erkennst du ein verlassenes Bachstelzen-Nest. Offensichtlich hat das Bachstelzen-Paar nicht zu Ende gebrütet und ein Ei im Nest zurückgelassen.
Sie frisst Insekten, Spinnen, Raupen und Würmer.

 

So ruft die Bachstelze 

Das Männchen singt hastig und zwitschernd aneinandergereihte Rufe. Ihr harter, häufig vorgetragener Ruf klingt wie Psit oder Zilip.

So singt die Bachstelze 

 

Quelle: mediakonzept Jürg Fraefel und Medienwerkstatt

  Kategorie:  Alle    Tiere     Vögel   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2018 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de