Kategorie:  Alle    Tiere   

Flusspferd

Abb Das Flusspferd lebt in Afrika. Mit seinem plumpen Körper, kurzen Beinchen und seinem kurzen Schwanz ähnelt es eher einem großen Schwein als einem Pferd. Ein Flusspferd kann etwa fünf Meter lang und 4,5 Tonnen schwer werden. Wegen der kurzen Beine ist es aber nur ungefähr 1,65 Meter hoch. Flusspferde haben einen großen Kopf. Die kleinen Augen und Ohren sitzen an der Kopfoberseite. Die Nasenlöcher sind von Borsten umgeben und mit Klappen ausgestattet. Diese schließen sich, wenn das Flusspferd bis zu 6 Minuten taucht. Unter der Haut hat das Flusspferd eine ungefähr fünf Zentimeter dicke Fettschicht.

Das Flusspferd hat ein riesiges Maul mit besonders mächtigen Eckzähnen. Das erwachsene Großflusspferd oder Nilpferd trägt auch im Unterkiefer hauerähnliche Eckzähne. Sie werden bis zu 70 Zentimeter lang und fast vier Kilogramm schwer. Flusspferde fressen Wasserpflanzen. An Land fressen sie auch Gräser und Früchte. Das Flusspferdweibchen bringt nach einer Tragzeit von etwa 240 Tagen ein Junges im flachen Wasser zur Welt. Das Junge wird etwa ein Jahr lang gesäugt.

Lies dir den Text sorgfältig durch ! Schreibe vier Fragen zum Text für deinen Partner auf !

 

 

Quelle: Manfred Hartischs Tierkarten, Foto Medienwerkstatt

  Kategorie:  Alle    Tiere   


Lulu Island Video Doku


Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!



www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2016 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de