Kategorie:  Alle    Tiere     Katzen     Raubkatzen   

Leopard

Abb Der Leopard ist eine Raubkatze. Er lebt in großen Teilen Afrikas und Asiens. Seine Körperlänge beträgt ca. 1,50 m bei einem Gewicht bis zu 90 Kilogramm. Die Schwanzlänge beträgt 60 – 110 cm. Seine Fellzeichnung unterscheidet ihn von den anderen Raubkatzen, denn der Leopard besitzt dunkelbraune bis schwarzbraune Flecken auf gelbem Grund. Einfarbige, schwarze Leoparden kommen häufig in Süd- und Hinterindien vor und werden auch Panter genannt.

Das Leopardenweibchen bringt nach drei bis dreieinhalb Monaten Tragzeit meist 2 – 3 Junge zur Welt. Die Jungen werden noch 3 Monate gesäugt. Der Leopard kann gut klettern. Er schleicht sich oft in Bäumen an Affen heran. Zu seinen hauptsächlichen Beutetieren gehören Antilopen, Wildschweine, Nagetiere und auch Vögel. Der Leopard jagt meist nachts. In der freien Natur werden Leoparden ca. 15 Jahre alt. In einem Zoo wurde ein Leopard schon einmal 24 Jahre alt.

Lies dir den Text sorgfältig durch ! Schreibe vier Fragen zum Text für deinen Partner auf !

 

 

Quelle: Manfred Hartischs Tierkarten, Foto Medienwerkstatt

  Kategorie:  Alle    Tiere     Katzen     Raubkatzen   


 wwwas Cover


Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!



www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2016 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de