Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Köln   

Köln allgemein

Lage, Daten und Zahlen 

Abb Köln ist die viertgrößte Stadt Deutschlands und die größte Stadt Nordrhein-Westfalens.
Köln hat einen der wichtigsten Eisenbahnknotenpunkte und Binnenhäfen Europas. Die Stadt gilt als Hauptstadt des Rheinlandes. Hier leben insgesamt ungefähr eine Million Menschen.
Die wirtschaftliche Bedeutung Kölns liegt an ihrer Lage, denn die Stadt liegt am Schnittpunkt des Rheins, mit einem der Haupthandelswege zwischen Ost- und Westeuropa.
Köln ist mit über 405 Quadtratkilometern auch eine der flächengrößten Städte Deutschlands.
Die Städte Leverkusen und Bergisch Gladbach grenzen an die Stadt.

Geschichte 

Abb Köln ist die älteste der deutschen Großstädte: Der Name Köln, zur Römerzeit Colonia Claudia Ara Agrippinensium, stammt von der römischen Kaiserin Agrippina. Die Frau von Claudius wurde am Rhein geboren und ließ "Colonia Agrippina" im Jahre 50 nach Christus zur Stadt erheben. Die Römer befestigten Köln mit einer Stadtmauer, deren Reste auch heute noch zu sehen sind.

Im Jahre 1815 wurde die Stadt Köln und das Rheinland dem Königreich Preußen zugeschrieben. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte wurde Köln neben Berlin zur größten und wichtigsten Stadt in Preußen. Im Jahr 1880 wurde der 632 Jahre (!) andauernde Bau des Kölner Doms abgeschlossen. Auch heute noch sind Reparaturarbeiten nach dem Zweiten Weltkrieg und wegen Umweltschäden am Gebäude nötig.
Im Zweiten Weltkrieg wurde Köln durch Bomben zu über 90 % zerstört und die Einwohnerzahl sank dramatisch. Erst 1959 hatte die Stadt sich davon wieder erholt. 1975 erreicht Köln eine Einwohnerzahl von mehr als einer Million.

 

Kultur und Freizeit 

Abb Im Mittelalter wurde Köln zu einem bedeutenden kirchlichen und künstlerischen Zentrum. Der Kölner Dom ist die größte gotische Kirche in Nordeuropa. Er ist das wichtigste Wahrzeichen der Stadt.
In Köln gibt es viele wichtige Museen (z.B. das Römisch-Germanische Museum), Galerien und Kunstmessen. Es gibt viele Theater und sogar ein Opernhaus.
Der berühmte Kölner Karneval (auch die "fünfte Jahreszeit" genannt) beginnt jedes Jahr am 11.11. um 11:11 Uhr auf dem "Alten Markt" und geht bis zum Aschermittwoch.
Köln besitzt viele Grünflächen und Parks, zum Beispiel den großen Stadtgarten und den Volksgarten. Auch der Botanische Garten "Flora" und der Kölner Zoo sind sehenswert. Das RheinEnergieStadion (Müngersdorfer Stadion) ist die Fußballarena Kölns.

 

Quelle:
Fotos: Wikipedia (2004), GNU-FDL (Lizenzbestimmung)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Köln   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied