Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Bayern   

Bayerische Hymne

Seit 1964 wird das Bayernlied bei feierlichen Veranstaltungen gespielt. 1966 hat man es dann zur Hymne des Freistaates Bayern erklärt.

Die Melodie stammt von Konrad Max Kunz, der sie 1860 komponiert hat.
Michael Öchsner hat die ursprünglichen Strophen 1-3 dazu verfasst.
Es wurde schnell zu einem bekannten Volkslied, das gern gesungen wurde.
Es gab viele andere Dichter, die die Strophen im Laufe der Zeit immer wieder veränderten.

Im Jahr 1980 legt der damalige Bayerische Ministerpräsident schließlich die Version fest, die auch heute noch gesungen wird:

Strophe 1:
Gott mit dir, du Land der Bayern,
deutsche Erde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen
ruhe seine Segenshand!
Er behüte deine Fluren,
schirme deiner Städte Bau
und erhalte dir die Farben seines Himmels,
Weiß und Blau!

Strophe 2:
Gott mit dir, dem Bayernvolke,
wenn wir, unsrer Väter wert,
fest in Eintracht und in Frieden
bauen unsres Glückes Herd!
Dass mit Deutschlands Bruderstämmen
einig uns ein jeder schau
und den alten Ruhm bewahre
unser Banner, Weiß und Blau!

Quelle: www.su-unterfranken.de/downloads/bayernhymne.mp3

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Bayern   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied