Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Bayern   

Kaltenberger Ritterturnier

Das Kaltenberger Ritterturnier ist das größte Ritterturnier der Welt.
Schloss Kaltenberg wurde im Jahre 1292 erbaut und befindet sich heute im Besitz von Luitpold Prinz von Bayern.
Man findet Schloss Kaltenberg in Landsberg am Lech in der Nähe von München.

Abb 1979 wurden die Kaltenberger Ritterspiele von Luitpold Prinz von Bayern ins Leben gerufen.
Seitdem treten seine Besucher alljährlich durch die großen Tore hinein ins mittelalterliche Leben, besuchen den Markt mit Handwerkern, Werkstätten und zahlreichen Essensständen und sehen Gauklern, Barbaren, Rittern und Spielmannszügen zu.
Dazu kommen Auftritte von mittelalterlichen Musikern wie Corvus Corax und als Höhepunkt schließlich das Ritterturnier in der Arena (10000 Besucher finden hier Platz).

 

Abb Die Turniere finden im Juli statt und werden von professionellen Stunttruppen ausgeführt.
Meist wird eine fantasievolle Geschichte erzählt, in die die Zuschauer hinein versetzt werden: Im Kampf „Gut gegen Böse“ erleben sie Pferdestunts, Schwertkämpfe und Feuerspektakel.

Einmal im Jahr findet auch die Gauklernacht statt.
Bis spät in die Nacht kann man hier im Schein der Fackeln auf mehreren Bühnen die verschiedensten Gaukler bei ihren akrobatischen Kunststücken und lustigen Einlagen bewundern, bis zur späteren Stunde eine große Feuershow die Besucher in die Arena lockt.

 

Quelle: Bilder: Karin Thronberens

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Bayern   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied