Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     In der Schule     Deutsch   

Marienkäfer - Lösung

Abb

Der Siebenpunkt-Marienkäfer

Der Siebenpunkt ist der bekannteste Marienkäfer.

Seine Deckflügel sind rot gefärbt. Auf jeder Seite haben sie drei schwarze Punkte. Ein zusätzlicher schwarzer Punkt ist auf dem Schildchen.

Auch der Kopf ist schwarz. Den Siebenpunkt kann man vom Frühjahr, bis in den späten Herbst hinein entdecken. Den Winter verbringt der Marienkäfer am Boden zwischen Moos, Gras oder Laub.

Die Weibchen legen nach der Paarung lange Eier auf Pflanzen, die von Blattläusen befallen sind. Die Larven, die daraus schlüpfen, führen eine ähnliche Lebensweise wie die Käfer.

Auch sie ernähren sich von Blattläusen. Die Larven verpuppen sich bereits nach wenigen Wochen. Aus ihnen schlüpfen nach einigen Tagen dann die Marienkäfer.

Hier geht es zurück an den Anfang ... 

 

 

Quelle:
Foto: Copyright © 2007 Medienwerkstatt Mühlacker

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     In der Schule     Deutsch   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied