Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Burgen und Schlösser     Ruine Burg Hardenstein   

Ruine Burg Hardenstein

In der Nähe des Muttentals direkt an der Ruhr liegt die Ruine Burg Hardenstein.
1354
ließ Heinrich II. von Hardenberg zwischen Witten und Herbede die Burg erbauen.

Abb

Die Nachfahren nannten sich dann "von Hardenstein".
Heinrich IV. von Hardenstein wollte im Jahr 1378 mit etwa 1.000 Mann die Stadt Dortmund angreifen. Der Angriff misslang aber. Bei einem anderen Feldzug wurde er von Kölner Truppen gefangen genommen und hingerichtet.
Seit dem 16. Jahrhundert wurde die Burg kaum noch benutzt und zerfiel.

Abb

Heute ist die Ruine Burg Hardenstein ein beliebtes Ausflugsziel am Bergbauwanderweg Muttental. Man kann sie nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen.
Allerdings befindet sich hier auch ein Haltepunkt der Museumseisenbahn "Ruhrtalbahn". So kann man die Ruine auch mit der Eisenbahn erreichen.

Abb

Seit April 2006 kann man die Ruine auch mit der Ruhrtalfähre "Hardenstein" erreichen.

Hier kannst du weitere Fotos der Ruine Burg Hardenstein sehen.

Für starke Nerven: Hier kannst du die Sage der Burg Hardenstein lesen.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Burgen und Schlösser     Ruine Burg Hardenstein   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied