Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Berlin     Sehenswürdigkeiten   

Der Reichstag

Abb Das Gebäude ist heute Sitz des Deutschen Bundestages.

In seiner wechselvollen Geschichte hat er seit seinem Bau viel erlebt. Das Gebäude wurde nach Entwürfen von Paul Wallot 1884-1894 errichtet. Mit der Gründung des „Deutschen Reiches” benötigte man ein repräsentatives Gebäude. Die Inschrift „Dem Deutschen Volke” konnte erst 1916 angebracht werden, da der damalige König Wilhelm II. die Inschrift ablehnte. Mit Ende des Ersten Weltkrieges wurde er „abgelehnt”.
Im Februar 1933 brannte das Gebäude aus. Die Nationalsozialisten unter Adolf Hitler wollten einen Anlass, um Kommunisten und Sozialdemokraten als Brandstifter anklagen zu können, um ihre politischen Gegner ins Gefängnis zu bringen.

Der Prozess gegen Dimitroff wurde aber vor der Weltöffentlichkeit ein großer politischer Reinfall, so dass ein Holländischer Kommunist (van der Lubbe) dafür büßen musste und hingerichtet wurde. Die Nationalsozialisten verfolgten daraufhin weiter alle politischen Gegner und später starben Millionen Juden in den Konzentrationslagern.

1945 wurde die Reichstagsruine stark umkämpft. Das Hissen der Roten Fahne auf dem Reichstag galt deshalb als das Ende des Zweiten Weltkrieges in Berlin. Heute kann man noch „Grafitti” der sowjetischen Soldaten in den Gängen des Reichstages sehen. Zur Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg wurden nicht alle Inschriften der Soldaten bei der Rekonstruktion entfernt.

Während der Teilung Deutschlands wurde der Reichstag nur provisorisch wieder hergerichtet, da der Deutsche Bundestag nur Gastweise in Berlin tagen konnte.

Bevor nach der Wiedervereinigung das Gebäude umgebaut wurde, verhüllte Christo mit riesigen Planen den Reichstag. Von 1994 – 1999 wurde der Reichstag neu gestaltet. Als Architekt wurde Norman Forster beauftragt. Vom ursprünglichen Reichstag steht heute nur noch die äußere Hülle. Der gesamte Innenbereich wurde neu gestaltet. Die ehemalige Reichstagskuppel bekam einen würdigen Nachfolger. Die erste Kuppel war eine technische Meisterleistung der damaligen Zeit. Die jetzige Kuppel ist eine Meisterleistung der Technik von heute. Daher strömen viele Besucher in den Reichstag um die große Kuppel zu besteigen.

Abb

 

Abb

 

Quelle: Presse- und Informationsamt des Landes Berlin
© Partner für Berlin/FTB-Werbefotografie

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Berlin     Sehenswürdigkeiten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied