Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Niederlande   

Feuerwerkskatastrophe in Enschede

Abb Am 13. Mai 2000 wird die Stadt Enschede an der deutsch-niederländischen Grenze von einer riesigen Explosion erschüttert. Mitten im Stadtteil Roombeek gehen auf dem Gelände der Firma SE Fireworks mehrere Container mit insgesamt 177 Tonnen Feuerwerkskörpern in die Luft und legen das gesamte Wohnviertel in Schutt und Asche.

Die Explosion ist 18 km weit zu hören. 22 Menschen kommen ums Leben und 947 werden verletzt, 250 davon schwer. 2400 Familien verlieren ihr Haus und stehen ohne Dach über dem Kopf da. Der finanzielle Schaden beläuft sich auf insgesamt 1,2 Mrd. Euro. Die Ursache für die Katastrophe konnte bis heute nicht vollständig geklärt werden.

 

 

Quelle: THW Gronau (H.D.Meyer - www.thw-gronau.de)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Niederlande   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied