Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Feste, Feiern, Freizeit     Muttertag     Klassische Gedichte   

Mutter (Richard Zoozmann)

Abb

 

Mutter

Alles, was schön ist, alles, was heilig,
Nennet das Wort dir:
Eine Mutter!
Alles, was Liebe, alles, was Güte,
Das ist ein Hort mir:
Meine Mutter!

Bist du vereinsamt, weit in der Ferne,
Denk nur an jene, die dich geboren,
So wird's dir Trost sein; all deine Leiden
Nimmt sie hinfort dir:
Deine Mutter!

Den nur beklag ich, der nie genossen
Mütterlich Lieben, mütterlich Walten.
Alles, was Leid heißt, trostlos Entbehren,
Klingt in dem Wort dir:
Keine Mutter!

Richard Zoozmann (1863 – 1934)

 

 

Quelle:
Fotos: Copyright © 2008 Medienwerkstatt Mühlacker (MF)
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Feste, Feiern, Freizeit     Muttertag     Klassische Gedichte   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied