Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten     Libellen   

Feuerlibelle

Abb

Die Feuerlibelle ist eine Libellenart aus der Familie der Segellibellen. Sie gehört zu den Großlibellen.

Ursprünglich stammt die Feuerlibelle stammt vom afrikanischen Kontinent und aus dem Mittelmeerraum.

Wie bei allen anderen Insekten auch ist ihre Körpertemperatur von der Lufttemperatur ihrer Umgebung abhängig.

Aufgrund der Klimaerwärmung hat sich die Feuerlibelle seit dem Jahre 1990 auch nach Süddeutschland und Mitteldeutschland ausgebreitet. Inzwischen gibt es die Feuerlibelle auch in Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen und im Saarland, da es hier warm genug ist, so dass sie sich auch hier heimisch fühlt.

Zum Lebensraum der Feuerlibellen gehören vorwiegend warme stehende Gewässer wie zum Beispiel Teiche, Tümpel und Baggerlöcher.

Die Männchen der Feuerlibelle sind auffallend rot, während die Weibchen unauffällig ockerfarben sind. Auch die Beine des Männchens ebenfalls rötlich getönt.

Feuerlibellen erreichen in der Regel eine Länge zwischen 40 und 50 Millimeter und Flügelspannweiten von 65 bis 70 Millimeter.

Wie alle Libellen lebt auch die Feuerlibelle räuberisch und jagt insbesondere kleine Insekten und Spinnen. Die Männchen sieht man häufig am Boden oder in bodennahe wachsenden Pflanzen.

Feuerlibellen fliegen von Mai bis August. Die Paarung findet in wenigen Sekunden im Flug statt. Das Weibchen setzt die Eier mit dem Hinterleib unter der Wasseroberfläche ab.

Die Larven halten sich auf dem Gewässerboden oder an Wasserpflanzen auf und ernähren sich im Wasser von Kleinstlebewesen. Eine ausgewachsene Larve hat eine Länge von ca. 19 mm.

Die Entwicklung der Larven dauert 1 Jahr. In warmen Sommern kann sich diese Entwicklung aber auch schneller abschließen, so dass eine zweite Generation möglich ist.

 

 

Quelle:
Foto: Copyright © 2008 GSM Grundschulmaterial Verlagsgesellschaft mbH (MF)
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten     Libellen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied