Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten     Nachtfalter   

Riesenseidenspinner

Der Riesenseidenspinner ist einer der größten Vertreter der nachtaktiven Motten, die in Nordamerika gefunden werden können.

Er ist in Kanada und fast in den gesamten USA verbreitet und hält sich im Waldland, in Obstgärten und in Parks auf.

Die Raupen des Riesenseidenspinners sind häufig auf Ahornbäumen zu finden, aber sie fressen auch von wilden Kirschen und Birken.

 

Abb

Die Flügelspannweite dieser hübschen Nachtfalter reicht von 11 bis 15 cm.

Der Riesenseidenspinner hat braune Flügel mit hellen Säumen und eine Reihe dunkler Punkte am Außenrand der Vorderflügel. Sie enden in einem Augenfleck an der Flügelspitze.

Auf allen Flügel verläuft ein weiß-rotes Band. Außerdem befindet sich auf den Flügeln je ein sichelförmiges, weiß und rot abgesetztes Abzeichen.

Der ganze Körper des Riesenseidenspinners trägt eine rote Behaarung. Hinter dem Kopf ist die Behaarung weiß und kragenförmig.

Der deutlichste Unterschied zwischen den beiden Geschlechtern ist die Antenne auf dem Kopf.

Während die Männchen eine sehr buschige Antenne haben, ist die der Weibchen weniger buschig.

Der Unterleib des Weibchens ist etwas größer als der des Männchens, weil die Weibchen die Eier tragen.

 

Abb

 

Die erwachsenen Riesenseidenspinner verfügen nicht über Mundwerkzeuge.

Sie können also im Gegensatz zu ihren Raupen auch nicht mehr fressen.

Daher haben diese Nachtfalter auch nur eine Lebenserwartung von sieben bis acht Tagen.

Riesenseidenspinner haben nur eine Brut im Jahr, so dass der Kokon überwintert und die erwachsenen Motten im Frühling schlüpfen.

Nach dem Schlüpfen pumpen die erwachsenen Tiere Flüssigkeit in ihre großen Flügel, um sie auszubreiten.

Quelle:
Foto 1: http://www.nps.gov/archive/yell
Foto 2: http://images.fws.gov/

  Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten     Nachtfalter   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied