Kategorie:  Alle    Tiere     Amphibien     Der Teichfrosch   

Der Teichfrosch - Fotos und Video vom quakenden Teichfrosch

Vielleicht hast du schon einmal einen Frosch gehört.

Hast du aber schon einmal gesehen, wenn ein Frosch quakt?
Es sieht sehr lustig aus.

 

Abb

Bei fast allen Fröschen haben die Männchen dafür Schallblasen.
Das sind dehnbare, dünne Ausstülpungen der Haut.
Du kannst die nur sehen, wenn sie aufgeblasen sind.

Beim Ausatmen pressen die Frösche die Luft der Lungen in die Blasen, die so immer größer werden.
Manche Arten - wie der Teichfrosch - haben links und rechts an den Backen Schallblasen.
Andere Frösche haben eine einzige Schallblase am Mundboden.
Je größer die Schallblasen aufgeblasen sind, desto lauter kannst du das Quaken hören.


Alle Frösche quaken im Sommer auf ganz besondere Art.
Aber nur die Männchen quaken so laut, dass du es auch hören kannst.
Sie quaken immer während der Paarungszeit.
Die Männchen locken mit ihrem Gequake die Weibchen an.
Die Weibchen merken nun, dass das Männchen zur Paarung bereit ist.
Die Weibchen folgen dem Ruf und finden ihr Männchen.

 

Abb

Das Quaken hat aber auch noch eine andere Bedeutung.
Es markiert das Revier eines Frosches.
Mit seinem Quaken sagt der Frosch den anderen Fröschen: „Haut ab, hier wohne ich!"

 

Quelle: Fotos und Video: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Amphibien     Der Teichfrosch   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied