Kategorie:  Alle    Pflanzen     Die Frühblüher am Beispiel der Tulpe   

Die Mutation einer Tulpe

Abb

Abb

Es gibt gerade bei den Tulpen Tausende von verschiedenen Sorten. Jedes Jahr kommen neue Zuchtformen hinzu, da es gerade bei den Tulpen
sehr viele Mutationen gibt.

Die Mutation bei der hier abgebildeten Tulpe
zeigt ein Blatt an ihrem Stängel, das nicht wie normalerweise graugrün gefärbt ist, sondern teilweise die Farbe der Blütenblätter angenommen hat und so ähnlich aussieht, als wenn daraus eine zweite Blüte wachsen sollte.

Abb

Abb

Unter einer Mutation versteht man eine sprunghaft auftretende Veränderung eines erblichen Merkmals,
das dann von einer Generation zur anderen weitergegeben wird. Mutationen können auch durch Chemikalien oder die Behandlung mit kurzwelligen Strahlen künstlich erzeugt werden.

Diese Tulpe aber steht in einem Garten und hatte im vergangenen Jahr noch normale graugrüne Blätter.

Ihre Mutation ist nicht künstlich beeinflusst worden, sondern ist von selbst (spontan) aufgetreten.

 

Hinweis für Lehrpersonen :
Für Abonnenten von www.grundschulmaterial.de steht für viele Wissenskarten zum Thema „Frühling“ ein Drucklayout zur Verfügung!
Beispiele dazu finden Sie auch im kostenlosen Downloadbereich >> Zum Gratiszugang!

Quelle:
Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Pflanzen     Die Frühblüher am Beispiel der Tulpe   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied