Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Frankreich     Paris   

Centre Georges Pompidou

Im 4. Bezirk von Paris befindet sich das Centre Georges Pompidou.
Dieses staatliche Kunst- und Kulturzentrum wurde auf Initiative des ehemaligen französischen Staatspräsidenten Georges Pompidou von den Architekten Renzo Piano, Richard Rogers und Gianfranco Franchini entworfen.
Nach einer Bauzeit von 6 Jahren wurde es am 31. Januar 1977 feierlich eröffnet.

 

Abb

Das Gebäude ist 165,40 m lang, 60 m breit und 42 m hoch.
Die Deckenhöhe der Stockwerke beträgt 7 Meter.
Die Baukosten betrugen etwa 76 Millionen Euro.

An der Vorderseite gibt es eine teilweise rote überdachte Rolltreppe.
Sie verläuft diagonal über die komplette Fassade.

Im Kunst- und Kulturzentrum gibt es das Museum der Modernen Kunst.
Die Räume dieses Museums wurden von 1982 - 85 neu gestaltet und beherbergen bedeutende Kunstwerke des 20. Jahrhunderts.

Quelle: Foto: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Frankreich     Paris   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied