Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     Q-T   

Rötelnembryopathie

Die Krankheit kommt beim Embryo zustande, wenn Frauen, die nicht gegen Röteln immun sind, in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft an Röteln erkranken.

Die Schäden gehen vom Abort über Totgeburt bis hin zu schweren Schäden des Auges, des Gehirns, des Herzens und der Ohren.

Ohren: Taubheit und Innenohrschwerhörigkeit
Herz: Septumdefekt, offener Ductus botalli
Gehirn: Mikroenzephalie



Dieser Begriff wird in der Wissenskarte Röteln verwendet.

 

 

  Kategorie:  Alle    (Ohne Titel)     Begriffserklärungen     Q-T   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied