Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten     Ameisen   

Schwarze Gartenameise

Abb

Die Schwarze Gartenameise (Lasius niger) kommt in Europa, Asien, Afrika und Nordamerika vor und wird auch als Schwarzgraue Wegameise bezeichnet. Ihr Körper ist dunkelbraun bis schwarzbraun gefärbt und weist eine silbrige Behaarung auf.

Körperlänge:

Königin: 8 - 9 mm
Arbeiterin: 3 - 5 mm
Männchen: 3,5 - 4,5 mm

Die Geschlechtstiere (Königin und Männchen) schwärmen im Hochsommer aus den Nestern und begatten sich im Hochzeitsflug.

Anschließend wirft die Jungkönigin die Flügel ab und gründet ein neues Nest. Sie verschließt sich in einer Kammer, in der sie die Eier ablegt und die ersten Arbeiterinnen aufzieht.

Die Schwarzen Gartenameisen sind Allesfresser. Sie halten sich auch Blattläuse, um an deren Honigtau zu gelangen.

 

 

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung und Unterstützung von: Wilfried Funk
http://www.insektenbox.de
Foto: Wilfried Funk

  Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten     Ameisen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 9

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2019 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied