Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Asien     Vietnam   

Vietnam allgemein

Vietnam in Daten und Zahlen

Vietnam sieht auf der Karte aus wie ein großes "S", erstreckt sich über 1.700 km von Nord nach Süd und ist an der schmalsten Stelle nur 50 Km breit.

Größe: 331.698 Quadratkilometer (ähnlich wie Deutschland)

Bevölkerung: ca. 91 Millionen (etwas mehr als Deutschland)

Hauptstadt: Hanoi (ca. 6 Millionen Einwohner)

Größte Stadt: Ho-Chi-Minh-Stadt (früher "Saigon", ca. 9 Millionen Einwohner)

Währung: Dong (1 Million Dong = 36 Euro)

Höchster Berg: Fansipan (Phan-Xi-Pang, 3143 m)

Bekannte Flüsse: Roter Fluß (Nordvietnam), Mekong (Südvietnam)

Sprache: Vietnamesisch

 

Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Land in zwei Teile geteilt: das kommunistische Nordvietnam und das amerikanisch beeinflusste Südvietnam. Von 1964-1975 gab es zwischen beiden Staaten den sogenannten "Vietnamkrieg", den die Amerikaner gegen das kommunistische Nordvietnam führten. Doch der Norden unter seinem Führer Ho Chi Minh gewann schließlich den Krieg. Die Amerikaner verließen Südvietnam und 1976 war das Land wieder vereinigt.

 

Abb

 

 

 

Quelle: © 2013 Medienwerkstatt (Autor: Peter Schleifer)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Asien     Vietnam   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied