Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Asien     Vietnam   

Hoi An

Karte Südvietnam

 

Touristenstadt

 

Hoi An empfängt seine Besucher mit leiser Musik aus Lautsprechern in der Altstadt. Fahrräder und Rikschas beherrschen das Straßenbild, Autos dürfen nur in den Hauptstraßen fahren. 

Die alten, gelbgestrichenen Häuser und der Thu Bon-Fluss mit den vielen Booten ergeben ein buntes Bild der Stadt, die eine der meistbesuchten Orte in Vietnam ist.

 

 

Abb

 

Geschichte

 

Im 17. Jahrhundert war dieser Ort ein Hafen am Meer und wichtiger Handelsplatz für Chinesen und Japaner. Zu dieser Zeit war die Stadt zweigeteilt: in der einen Hälfte wohnten die chinesischen Händlerfamilien, in der anderen die japanischen. Beide Seiten verbindet noch heute die sogenannte “Japanische Brücke”, das Wahrzeichen der Stadt.

Mit  der Zeit versandte der Hafen und Hoi An verfiel in einen Dornröschenschlaf. Heute liegt Hoi An mit seinen 75.000 Einwohnern fünf Kilometer vom Meer entfernt.

Im Vietnam-Krieg blieb die Stadt von Zerstörungen verschont, so dass noch viele der alten, teils ganz aus Holz gebauten Häuser zu sehen sind.

 

 

 

Kunst und Handwerk

 

Viele Künstler und Handwerker haben sich in Hoi An angesiedelt und verkaufen ihre Werke an die Besucher.

Wortwörtlich “über Nacht” werden Schuhe oder Kleider und Anzüge nach den persönlichen Maßen des Käufers angefertigt und am nächsten Morgen im Hotel angeliefert. 

 

 

Abb

 

 

Stadt der Lampions

 

Eine besondere Tradition ist die Herstellung von Lampions. Doch nicht nur das, die ganze Stadt ist voll davon.

Fast jedes Geschäft oder Restaurant schmückt sich damit. Und am Abend beleuchten sie mit ihrer bunter Pracht die Gassen und vor allem die Uferpromenade.

 

 

Quelle: © 2013 Medienwerkstatt, Autor: Peter Schleifer, Bild- und Videorechte liegen beim Autor

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Asien     Vietnam   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied