Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Hamm     Tierpark Hamm   

Tierpark Hamm - allgemein

Eingang

In Hamm befindet sich an der Grünstraße der Tierpark Hamm.

Abb

Streichelzoo

Der erste Tierpark Hamm wurde bereits am 30. Juni 1934 eröffnet.
Im Jahr 2013 gab es im Tierpark Hamm 86 verschiedene Tierarten zu sehen.
Jährlich wird der Tierpark von etwa 100.000 Menschen besucht.

Der Tierpark Hamm ist so groß wie sieben Sportplätze.
Die Fläche eines Sportplatzes ist für Spielplätze und Gastronomie vorgesehen.

Abb

Naturkundemuseum

Im Tierpark befindet sich auch ein kleines Naturkundemuseum.
Es wurde im Frühjahr 2015 umgestaltet.
Es gibt einen Streichelzoo sowie eine begehbare Sittichvoliere.

Abb

Gehege mit Elenantilopen

Der Tierpark Hamm ist an jedem Tag im Jahr ab 9 Uhr geöffnet.
Von April bis Oktober schließt der Tierpark um 18.30 Uhr.
Von November bis März schließt der Tierpark bereits um 17.00 Uhr.
An Heiligabend, Silvester und Rosenmontag wird der Tierpark um 13.00 Uhr geschlossen.

Erwachsene müssen 7,50 Euro bezahlen.
Kinder ab 3 Jahre bezahlen 4,50 Uhr. (Stand 2015)

Im Zoo sind angeleinte Hunde erlaubt.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Hamm     Tierpark Hamm   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied