Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Gelsenkirchen     ZOOM-Erlebniswelt     Themenbereich Asien     Schweinsaffe   

Schweinsaffe

Schweinsaffen gehören zur Familie der Meerkatzenverwandten.

Abb

Sie sind von Hinterindien und Südchina bis Sumatera und Kalimantan (Borneo) verbreitet.
Obwohl sie Allesfresser sind, gehört zu ihrer Nahrung schwerpunktmäßig Pflanzenkost, aber auch Kleintiere aller Art.

Abb

Die kräftigen, gedrungen wirkenden Schweinsaffen sind tagaktiv und bevorzugen dichte, immergrüne Tieflandregenwälder.
Obwohl sie auch gute Kletterer sind, halten sie sich überwiegend am Boden auf.
Zur Nachtruhe suchen sie Schutz auf Felsklippen oder Bäumen.

Abb

Die Gruppen umfassen etwa 10 bis über 50 Tiere und bestehen aus miteinander verwandten Weibchen und einem oder mehreren Männchen.
Bei Männchen und Weibchen besteht eine straffe Rangordnung.
Der Rang der Männchen hängt wesentlich von ihren Verbindungen zu den Weibchen ab.
Nach sechs Monaten Tragzeit wird nur ein Junges geboren.
Es wiegt bereits etwa 500 Gramm und wird acht Monate gesäugt.

 

Abb
Quelle: Fotos 1-3 mit freundlicher Genehmigung ZOOM-Erlebniswelt, Fotos 4+5: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Gelsenkirchen     ZOOM-Erlebniswelt     Themenbereich Asien     Schweinsaffe   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied