Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Niederlande     Burgers´ Zoo     Burgers´ Ocean   

Indo-Australischer Tüpfelrochen

Der Indo-Australische Tüpfelrochen gehört zur Familie der Stechrochen.

Er kommt vom Roten Meer bis nach Französisch-Polynesien und bis zum südlichen Japan vor.
Der Indo-Australische Tüpfelrochen  lebt in 0,30 m bis 75 Metern Tiefe.
Er ist in sandigen und schlammigen Lagunen und Deltas, aber auch in Riffnähe und an riffnahen Außenhängen anzutreffen.

Abb

Der Indo-Australische Tüpfelrochen  kann einen Durchmesser von bis zu 1,50 m erreichen.

Der Körper ist fast kreisrund und mit dunklen Flecken überzogen.
Im Alter können die Flecken verblassen oder sich vollständig auflösen.

Der peitschenförmige Schwanz ist beinahe doppelt so lang wie der eigentliche Körper.
Ab dem deutlich sichtbaren Stachel ist er wesentlich dunkler als der Rest des Rochens.

Der Indo-Australische Tüpfelrochen  frisst Garnelen, Krabben, Muscheln, Schnecken, Fische und Quallen.

Nach einer Tragzeit von einem Jahr schlüpfen noch im Körper des Weibchens 1 bis 5 Jungtiere.

Quelle: Foto: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Länder der Erde     Europa     Niederlande     Burgers´ Zoo     Burgers´ Ocean   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied