Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ausflugsziele in NRW     Neanderthal-Museum     Sonderausstellung: Löwe, Mammut und Co.     Tiere der Eiszeit   

Riesenhirsch

Der Riesenhirsch gehört zur Familie der Hirsche.
Ein Riesenhirsch wog zwischen 500 und 600 kg.
Er wurde bis zu 25 Jahre alt.

Abb

Ein Riesenhirsch fraß Gräser.
Riesenhirsche waren Herdentiere.
Der Lebensraum der Riesenhirsche waren offene Landschaften.
Nach einer Tragzeit von etwa 8 - 9 Monaten brachte das Weibchen 1 - 2 Kälber zur Welt.

Abb

Nur die männlichen Hirsche trugen ein Geweih.
Es konnte eine Spannweite von bis zu 4 m erreichen und bis zu 40 kg schwer werden.
Durch altsteinzeitliche Höhlenmalereien hat man heute eine gute Vorstellung vom Aussehen der Tiere.
Ihr Verbreitungsgebiet befand sich im Übergangsbereich zwischen dem des Rentieres und des Rothirsches

Abb

Mit der zunehmenden Wiederbewaldung nach dem Ende der letzten Eiszeit starben die Riesenhirsche aus.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ausflugsziele in NRW     Neanderthal-Museum     Sonderausstellung: Löwe, Mammut und Co.     Tiere der Eiszeit   



Lernwerkstatt für das iPad Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied


Fincas Mallorca