Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Hamm     Tierpark Hamm     Tiere im Tierpark Hamm   

Dahomey-Rind

Das Dahomey-Rind stammt aus Westafrika (Benin).

Abb

Es erreicht eine Schulterhöhe von 80 - 105 cm.
Der Bulle wird 250 - 350 kg schwer.
Mit einem Gewicht von 170 - 230 kg ist die Kuh sehr viel leichter.
Dahomey-Rinder fressen Gräser und Kräuter.

Abb

Das Dahomey-Rind ist das kleinste Rind der Welt.
Es geht auf zwei Rassen zurück, die aus dem Königreich Dahomey, dem heutigen Benin, stammen.

Abb

Anfang des 20. Jahrhunderts gelangten erste Zwergrinder nach Europa.
Hier wurden sie als eigenständige Rasse weitergezüchtet.
In ihrer Ursprungsregion sind die kleinen Rinder selten geworden.
Traditionell wurden sie nicht geschlachtet, sondern lieferten Dung für die Felder  und Blut für rituelle Opfer oder dienten als Hochzeitsgeschenk.
In Europa werden sie vor allem von Liebhabern oder  zur Landschaftspflege gehalten.
Weil sie leicht sind, können sie auch trittempfindliche Flächen beweiden.
Dahomey-Rinder sind meist schwarz-grau und können am Bauch weiß gefleckt sein.
Typisch für sie ist ihre blaue Zunge.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Hamm     Tierpark Hamm     Tiere im Tierpark Hamm   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied