Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten   

Dunkle Erdhummel

Die Dunkle Erdhummel kommt in weiten Teilen Mittel- und Südeuropas vor.
Außerdem ist sie stellenweise in Nordafrika und im Vorderen Orient verbreitet.
Man kann die Dunkle Erdhummel häufig auf Wiesen, an Wegrändern sowie in Parks und Gärten finden.
Sie gilt als Kulturfolgerin und ist oft in der Nähe des Menschen anzutreffen.
In Mittelgebirgen ist sie bis in Höhen von rund 1.500 m anzutreffen.

Abb

Die Königin der Dunklen Erdhummel erreicht eine Körperlänge von gut 20 - 22 mm und eine Flügelspannweite von rund 38 - 42 mm.
Die Arbeiterinnen werden 10 - 16 mm und die Drohnen etwa 15 mm groß.
Damit ist die Dunkle Erdhummel die größte Hummelart.

Abb

Die Dunkle Erdhummel bildet ein kleines Volk zwischen 100 und 500 Tieren.
Es besteht aus einer Königin, vielen Arbeiterinnen und Drohnen.

Abb

Die Dunkle Erdhummel ernährt sich rein vegetarisch.
Ihre wichtigste Nahrungsquelle sind Pflanzensäfte, insbesondere der Pollen und der Nektar von Blüten.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied