Kategorie:  Alle    Pflanzen     Pflanzen - vorwiegend wild wachsend   

Zottige Wicke

Die Zottige Wicke ist in Europa, auf den Kanarischen Inseln, in Nordafrika und in Zentralasien weit verbreitet.
Sie ist vor allem an Wegrändern und in Äckern zu finden.
Hier wachsen meist mehrere Zottige Wicken auf einem Fleck.

Abb

Die Zottige Wicke ist eine einjährige krautige Pflanze.
Ihre Laubblätter  und Stängel sind zottig behaart.
Die gefiederten Laubblätter haben 6 - 12 Paare von Fiederblättchen.

Abb

Die Zottige Wicke blüht von Juni bis August.
Sie fällt besonders durch ihre langgestielten, traubigen Blütenstände auf.
Sie enthalten 20 - 30 Blüten.
Die blau-violetten Kronblätter stehen in der typischen Form der Schmetterlingsblüte zusammen.

Abb

Im Herbst platzten die bei Reife bräunlichen Hülsenfrüchte auf.
Sie enthalten 5 - 10 erbsenähnliche Samen.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Pflanzen     Pflanzen - vorwiegend wild wachsend   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied