Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Dortmund     Zoo Dortmund     - Tiere im Dortmunder Zoo   

Südamerikanischer Seebär

Im Dortmunder Zoo leben Südamerikanische Seebären und Kalifornische Seelöwen zusammen in einer Anlage.
Dort teilen sie sich die beiden Badebecken.

Abb

Die Seebären werden auch Pelzrobben genannt, weil sie ein sehr dichtes Fell haben.
Das Fell der Seelöwen hingegen ist kurzhaariger und glatter.
Das kann man besonders gut erkennen, wenn die Tiere an Land liegen oder gerade aus dem Wasser kommen.

Abb

Wie Landraubtiere haben auch die Robben vier Beine.
Allerdings sind diese deutlich kürzer und durch großzügige Schwimmhäute zu Flossen umgewandelt.
Sie fressen vor allem kleinere Fische wie Makrelen, aber auch Tintenfische stehen mit auf dem Speiseplan.

Abb

Die Bullen werden 190 cm lang und bis zu 200 kg schwer.
Die Weibchen sind mit 140 cm und 50 kg sehr viel kleiner und leichter.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Dortmund     Zoo Dortmund     - Tiere im Dortmunder Zoo   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied