Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten     Schmetterlinge   

Malachitfalter

Der Malachitfalter ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter.
Er kommt im Süden von Texas und Florida, in Mittelamerika sowie in weiten Teilen des nördlichen und mittleren Südamerikas vor.
Der Malachitfalter lebt dort bevorzugt in subtropischen Wäldern.

Abb

Die Flügelspannweite eines Malachitfalters beträgt 83 - 101 mm.

Abb

Wenn die Falter länger geflogen sind, verblasst die grüne Farbe und nimmt dann gelbliche Tönungen an.

Abb

Malachitfalter fliegen in mehreren Generationen das ganze Jahr hindurch.
Sie saugen zur Aufnahme von Nektar gerne an verschiedenen Blüten.
Auch Flüssigkeit und Mineralstoffe von feuchten Bodenstellen, überreifen Früchten, Exkrementen oder Aas nehmen sie auf.

Abb
Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Insekten     Schmetterlinge   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied