Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Ein Ort verändert sich ... zum Beispiel Datteln   

Fremde kommen

Abb Die Bergwerksherren brauchten noch viel mehr Arbeiter als das Dorf Männer hatte. So wurden Männer aus Polen, aus Ostdeutschland (Masuren, Ostpreußen, Schlesien), aus Italien und Kroatien für die neue Zeche angeworben.

Sie zogen ins Dorf und nach Meckinghoven, in die Nähe ihrer neuen Arbeitsstelle. Schnell baute man für die Bergleute einfache Häuser, die alle gleich aussahen.

Die Wohngegend, in der die einfachen Bergmannshäuser standen, nannte man „Kolonie“.

Bald kamen auch die Freundinnen oder die jungen Frauen aus dem jeweiligen Herkunftsland der Bergmänner nach. Sehr selten heiratete ein Bergmann aus dem Osten, also ein Fremder,
eine Tochter aus der Gemeinschaft der alteingesessenen Dorfbewohner.

 

 

Quelle: Kollegium der Gustav-Adolf-Schule in Zusammenarbeit mit dem Hermann-Grochtmann-Museum der Stadt Datteln

Literaturangaben...

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Ein Ort verändert sich ... zum Beispiel Datteln   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied