Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Essen     Essen-Kettwig Altstadt   

Nachtwächters Grotte

Bei dem Haus Ruhrstraße 60/Kirchtreppe 6 handelt es sich vermutlich um das älteste Gebäude der Kettwiger Altstadt.
Das aus Ruhrsandstein gemauerte Sockelgeschoss stammt aus der Zeit des Spätmittelalters nach 1300.

Abb

Während der Restaurierung des Hauses wurden intensive Bauuntersuchungen durchgeführt, die Rückschlüsse auf das frühere Aussehen und seine vermutliche Nutzung zulassen.
In seinen massiven Mauern befinden sich zwei übereinander liegende Steingewölbe.
Sie wurden früher durch ein Satteldach überdeckt.
Es war also ursprünglich ein reines Steingebäude.
Im unteren Gewölbe übte damals ein Hufschmied sein Handwerk aus.
Die Familie des Schmiedes wohnte im oberen Gewölbe, in das eine uralte Steintreppe hinaufführt.
Der den unteren Raum beherrschende Brunnen spendete nicht nur dem Schmied und seiner Familie das für die Arbeit und Leben benötigte Wasser.
Auch Pilger und Reisende, die auf dem damals „Knüppelmarkt" genannten Bohlenweg am Haus vorbeikamen, konnten sich mit Brunnenwasser erfrischen.

Abb

Im 16./17. Jahrhundert entfernte man das alte Satteldach und errichtete auf dem Steinsockel ein Fachwerkhaus, das von der Kirchtreppe erreichbar ist (Kirchtreppe 6).
Nach dem Aufblühen der Tuchmacherzunft in Kettwig wurde aus der Schmiede eine Färberei.
Im oberen Fachwerkhaus lebte im 19. Jahrhundert der Obermeister der Tuchfabrik Scheidt.
Er nutzte das obere Gewölbe als Hauskeller.

Abb

Im unteren Gewölbe waren dann im 20. Jahrhundert eine Schlosserei und zuletzt eine Garage untergebracht.
Nach gründlicher Restaurierung und der Einrichtung eines Cafés ist nun das alte Steingebäude der Öffentlichkeit zugänglich.

Quelle: Fotos: Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Essen     Essen-Kettwig Altstadt   



Lernwerkstatt für das iPad Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied