Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Bochum     Querenburg     Botanischer Garten     Pflanzen     Palmen   

Kokospalme

Die Kokospalme stammt vermutlich von den Inseln nordöstlich von Australien.
Heute findet man sie überall in den Tropen.

Abb

Seit mindestens 3000 Jahren werden Kokospalmen angebaut. 
Es gibt viele verschiedene Sorten.
Sie können bis zu 25 m, selten auch 30 m, hoch werden.

Abb

Die Kokospalme ist nicht nur das Symbol für warme, exotische Länder und tropische Traumstrände, sondern auch eine überaus wichtige und vielseitige Nutzpflanze.

Abb

Die Früchte der Kokospalme, besser bekannt als Kokosnüsse, enthalten einen einzigen, sehr großen Samen.
Mit seinem hohen Öl- und Fettgehalt ist das teils feste und flüssige Nähergewebe (Kokoswasser) des Samens ein wichtiges Nahrungsmittel in den Tropen.
Blätter und Stämme der Kokospalme werden als Baumaterial benutzt.
Botanisch gesehen ist die Kokosnuss keine Nuss, sondern eine Art Steinfrucht, deren weiches Fruchtfleisch zu einem schwammigen, faserigen Schwimmkörper umgebildet ist.
Mithilfe dieses Schwimmkörpers können Kokosnüsse monatelang im Meer treiben.
Mit den Strömungen können sie bis zu 5.000 km zurücklegen, ohne dabei ihre Keimfähigkeit zu verlieren.

Quelle: Fotos: © Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Bochum     Querenburg     Botanischer Garten     Pflanzen     Palmen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied