Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Bochum     Querenburg     Botanischer Garten     Pflanzen   

Straußenfarn

Der Straußenfarn wird auch Trichterfarn genannt.
Er ist in Nord- und Mitteleuropa heimisch.
Dort ist er in Auwäldern, Hochstaudenfluren und an Bachufern anzutreffen.

Abb

Der Straußenfarn ist eine  ausdauernde Pflanze Eine ausdauernde  Pflanze wird mehrere Jahre alt und blüht in der Regel jedes Jahr. mit einem kräftigen Wurzelstock.

Der Straußenfarn wird 30 - 150 cm hoch.

Abb

Von Gärtnern wird der Straußenfarn gerne als Zierpflanze genutzt, weil er winterhart ist und auch mit schattigen Standorten keine Probleme hat.
Außerdem ist er sehr widerstandsfähig gegen Schädlinge und Krankheiten.

Abb

Heute (Stand 2022) ist der Straußenfarn in Deutschland in freier Wildbahn mittlerweile vom Aussterben bedroht und steht unter Naturschutz.

Quelle: Fotos: © Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Ruhrgebiet     Städte     Bochum     Querenburg     Botanischer Garten     Pflanzen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2022 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied