Kategorie:  Alle    Tiere     Nashörner     Indisches Panzernashorn   

Indisches Panzernashorn - allgemein

Ursprünglich lebte das Indische Panzernashorn im Osten Pakistans, in Nepal, Nordindien und Bangladesch bis nach Myanmar und wahrscheinlich noch weiter bis nach Südchina.

Heute lebt es nur noch in wenigen Gebieten in Bhutan, im südlichen Nepal und in einigen Gebieten in den beiden indischen Bundesstaaten Westbengalen und Assam.

Dort ist es in sumpfigen Überflutungsgebieten, Hochgrasfluren sowie in Trocken- und Savannenwäldern anzutreffen.

Abb

Seinen Namen  hat das Indische Panzernashorn wegen seiner bis zu 4 cm dicken Haut bekommen, die sehr faltig ist.

Ein männliches Indisches Panzernashorn erreicht eine Kopfrumpflänge von bis zu 3,80 m und eine Schulterhöhe von bis zu 1,85 m.
Es kann bis zu 2,2 Tonnen wiegen.
Die Weibchen sind mit einer Kopfrumpflänge von bis zu 3,40 m und einer Schulterhöhe von bis zu 1,75 m etwas kleiner und mit einem Gewicht von bis zu 1,6 Tonnen auch etwas leichter.

Abb

Das Indische Panzernashorn ernährt sich sowohl von Gräsern als auch von weicher Pflanzennahrung, wie Blätter, Zweige, Äste, Rinde und Früchte.
Man kennt über 180 Pflanzenarten, die vom Indischen Panzernashorn verzehrt werden.
Am Tag braucht ein Indisches Panzernashorn bis zu 150 kg Nahrung.

Indische Panzernashörner lieben es, stundenlang im Wasser oder Schlamm zu liegen.
Dies dient sowohl der Abkühlung als auch der Pflege ihrer Haut.
Indische Panzernashörner sehen schlecht.
Sie haben aber ein ausgezeichnetes Gehör und einen sehr guten Geruchssinn.

Abb

Nach einer Tragzeit von etwa 16 Monaten bringt das Weibchen ein einziges Kalb zur Welt.
Es ist bei der Geburt bereits 60 bis 75 kg schwer.
Nach 30 Minuten kann es stehen.
Das Kalb wird etwa anderthalb Jahre gesäugt.
In der Anfangszeit trinkt es am Tag etwa 30 l Milch und nimmt täglich zwischen 1 und 2 kg zu.
Vom dritten bis fünften Monat an nimmt es aber zusätzlich auch pflanzliche Nahrung zu sich.
Das Kalb bleibt insgesamt drei Jahre bei der Mutter, ehe es vor der Geburt eines weiteren Kalbes vertrieben wird.

Etwa 4.000 Indische Panzernashörner leben in freier Wildbahn. (Stand 2022)
Indische Panzernashörner können in freier Wildbahn etwa 40 Jahre alt werden.

Abb
Quelle: Fotos: © Medienwerkstatt Mühlacker (FH)

  Kategorie:  Alle    Tiere     Nashörner     Indisches Panzernashorn   



Lernwerkstatt für das iPad Grundschulmaterial.de


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied