Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Brücken     Talbrücke Rahmede   

Talbrücke Rahmede - allgemein

Die Talbrücke Rahmede wurde von 1965 - 1968 gebaut.
Sie wurde als Teil der Autobahn A45 zwischen den Autobahnanschlüssen Lüdenscheid-Nord und Lüdenscheid errichtet.

Abb

Die gekrümmte Brücke überspannte das Tal der Rahmede und die Landesstraße 530.
Sie war 453 m, 31,75 m breit und etwa 75 m hoch.
Die längste Stützweite betrug 104 m.

Abb

Seit dem 2. Dezember 2021 war die Brücke wegen Schäden am Tragwerk, die nicht repariert werden konnten, dauerhaft gesperrt.

Abb

Deshalb wurde sie  am 7. Mai 2023 erfolgreich gesprengt.
Pünktlich um 12:00 Uhr sorgten 150 kg Sprengstoff, die auf 2035 Bohrlöcher verteilt waren, dafür, dass die Brücke senkrecht in das dafür hergerichtete Fallbett stürzte.

Innerhalb von 3 Jahren soll eine neue Brücke gebaut werden.
Diese Fotos wurden zwei Tage vor der Sprengung aufgenommen.

Abb
Quelle: Fotos: © Medienwerkstatt Mühlacker (MH)

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Nordrhein-Westfalen     Brücken     Talbrücke Rahmede   



Lernwerkstatt für das iPad Grundschulmaterial.de


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2024 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied