Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Meer     Meere der Welt   

Grönlandsee

Abb Die Grönlandsee ist das Meer, das sich zwischen Grönlands Ostküste, Islands Nordküste, Jan Mayen und Svalbard befindet.
Sie hat eine Gesamtfläche von mehr als einer Million Quadratkilometer.
Ihre durchschnittliche Tiefe liegt bei 1641 m, die tiefste Stelle bei 5527 m. Die Grönlandsee ist ein Nebenmeer des Arktischen Ozeans, wird aber in Teilen auch noch zum Nordatlantik gezählt.

 

 

Quelle:
Kartenausschnitt: © www.welt-atlas.de

  Kategorie:  Alle    Naturerscheinungen     Meer     Meere der Welt   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied