Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Kunst     Museen   

Das Rijksmuseum in Amsterdam

Abb 5.000 Gemälde, 30.000 Werke angewandter Kunst, 17.000 andere Kunstwerke – das Amsterdamer Rijksmuseum beherbergt die nationale Kollektion des Landes und wird nicht umsonst Schatzkammer der Niederlande genannt.

Die Sammlung dieses größten niederländischen Museums für Kunst und Geschichte ist international berühmt.

GOLDENES JAHRHUNDERT

Die Kollektion des Rijksmuseums glledert sich in vier Abteilungen: Gemälde, Bildhauerkunst & Kunsthandwerk, Kupferstichkabinett, Asiatische Kunst und Holländische Geschichte.

Im Mittelpunkt der Gemäldeabteilung steht das Goldene Jahrhundert der Niederlande. Künstlerische Höhepunkte von Vermeer, Frans Hals, Jan Steen und natürlich Rembrandt sind hier zu bestaunen, u.a. dessen Meisterwerk „Die Nachtwache“, das Portrait einer Schützengesellschaft.

Werke der Haager Schule und des Impressionismus von Mauve bis Breitner vervollständigen diesen Bereich.


VON HOLLAND BIS ASIEN 

Abb Darüber hinaus besitzt das Rijksmuseum rund eine Million Kupferstiche und Zeichnungen verschiedener Künstler von Dürer über Toulouse-Lautrec bis Goya.

Das Porzellan Delfts Blau, feines Glaswerk, mit Diamanten abgesetzte Juwelen, Puppenhäuser, Meissener Porzellan und Art Nouveau Glaswaren finden sich im Bereich der angewandten Kunst.

Besonders sehenswert ist die Abteilung für holländische Geschichte, in der Modelle von Schiffen aus dem 17. Jahrhundert und Überreste von gesunkenen Schiffen zur Zeitreise in die Historie einladen.

Mysteriöse Statuen der Tang-Dynastie, Granitzeichnungen aus dem 8. Jahrhundert und bemalte vietnamesische Teller laden in der Abteilung Asiatische Kunst zum Schauen ein.


 

MEHR ALS NUR KUNST 

Abb Das Rijksmuseum organisiert außerdem auch regelmäßig Veranstaltungen. Ob Teezeremonien, Gartenbesichtigungen oder Diskussionsnachmittage – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Wer mehr über die Kollektion des Museums erfahren möchte, kann an einem Kennlernkurs teilnehmen – fachmännische Führung inklusive.

Darüber hinaus werden zahlreiche Lesungen und Themenführungen durch die einzelnen Wechselausstellungen geboten.

GEBÄUDE UND GARTEN 

Abb Untergebracht ist das Rijksmuseum in einem kolossalen neogotischen Gebäude des Architekten P.J.H. Cuijpers. Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1885 und ist mit schönen Details wie Fliesentableaus, Bildern, Sprüchen und Ornamenten reich verziert.

Es ist das erste Gebäude des Landes, das speziell als Museum gebaut wurde. Sehenswert ist auch der ebenfalls von Cuijpers entworfene Garten des Rijksmuseums, der zum Spazieren und Entspannen einlädt.

Auch hier präsentiert das Museum Kunstwerke, wie im südöstlichen Garten die verwitterte Bronzestatue von Ferdinand Leenhoff.

 

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung von: Niederländisches Büro für Tourismus & Convention
Nederlands Bureau voor Toerisme & Congressen
www.niederlande.de

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Kunst     Museen   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied