Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     XX. Olympische Winterspiele   

Fackellauf

Abb

Die Reise der olympischen Fackel begann in Olympia, Griechenland, im November 2005. Die Fackel wird durch Sonnenstrahlen entzündet und gelangt über Staffelläufer zum Austragungsort der Olympischen Spiele.

Sie führte durch Griechenland, San Marino, Österreich, Schweiz, Slowenien und Frankreich bis sie schließlich im Dezember 2005 Italien erreichte.

Die Segnung des olympischen Feuers durch Papst Benedikt XVI. erfolgte bei einer Messe auf dem Petersplatz in Rom.

Am 10. Februar 2006 wurde das olympische Feuer durch die italienische Rekordmedaillengewinnerin Stefania Belmondo im Stadion Olimpico in Turin entzündet.

Damit endete die Reise des Feuers nach 11300 km.

 

 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:IB_2006_winter_olympics_torch_03.jpg
Bild:IB 2006 winter olympics torch 03.jpg
GNU Free Documentation License,

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Sport     XX. Olympische Winterspiele   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10 Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied