Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Religionen der Welt     Hinduismus   

Die heilige Kuh und vegetarische Nahrung

Abb Vielleicht auch als Reaktion auf den Vegetarismus im Buddhismus und auf die gewachsene Bedeutung von Ahimsa, der Gewaltlosigkeit, forderten die hinduistischen Schriften verstärkt Verzicht auf den Verzehr von Fleisch.

In vedischen Zeiten waren die Lebensumstände noch ganz anders. In einigen Schriften gibt es Hinweise darauf, dass Fleisch (sogar Rindfleisch) gegessen wurde. Dabei handelte es sich aber vermutlich immer um das Fleisch von Opfertieren.

Allgemeiner Vegetarismus ist für Hindus keine Forderung oder ein Gesetz. Jedoch wird die vegetarische Lebensweise als die höhere angesehen, da Fleisch ein Produkt der Tötung ist und nicht sattvic (= rein). Vegetarier sind in allen hinduistischen Bevölkerungsschichten zu finden. Besonders wird der Verzicht aber von Brahmanen erwartet. Grundsätzlich lehnen aber fast alle Hindus den Genuss von Rindfleisch ab.

In der indischen Mythologie finden sich zahlreiche Bezüge zur Kuh. Von Krishna wird gesagt, er sei einerseits ein Kuhhirte und andererseits ein Beschützer der Kühe. Seine Gefährtin Radha ist eine Hirtenmädchen. Shivas Reittier ist ein Bulle.

Siegel aus vergangenen indischen Kulturen lassen vermuten, dass Kühe schon vor mehr als 4000 Jahren einen besonders hohen Stellenwert hatten.
Die wichtigsten Wurzeln für die Verehrung sind jedoch die Veden, in denen immer wieder das Bild der Kuh als göttliches Wesen zu finden ist.

Auf dem Bild sieht man die Heilige Kuh mit Göttern in ihrem Körper.

 

 

Quelle:
Bild: Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Holycow.jpg
Lizenzstatus: public domain

  Kategorie:  Alle    Mensch und Gemeinschaft     Religionen der Welt     Hinduismus   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2020 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied