Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Bayern   

Informationen über den Freistaat Bayern / Lesetext

Abb


Die historische Bezeichnung Freistaat besagt, dass Bayern kein monarchischer, sondern ein republikanischer Staat ist.

Das Land und seine Einwohner sind stolz auf ihre Geschichte, die bis ins 6. Jahrhundert zurückreicht.

Bayern verdankt seine hohe touristische Attraktivität dem reichen kulturhistorischen Erbe ebenso wie dem Reiz seiner Landschaften:

Die Alpen, das Alpenvorland mit seinen zauberhaften Seen, der Bayerische Wald mit seinem Nationalpark, die Fränkische Alb, das Fichtelgebirge, der Steigerwald, der Spessart und viele weitere Landstriche bieten Anreize zum Naturerlebnis und zur Erholung.

Aus dem ursprünglich agrarischen Land ist ein moderner Industrie- und Dienstleistungsstaat geworden mit erstklassiger wissenschaftlicher, wirtschaftlicher und technischer Kompetenz auf allen großen Zukunftsfeldern.


Abb Bekannte Unternehmen sind Siemens, BMW, Audi, Dasa-Aerospace und MAN. Zugleich ist Bayern ein führender Medienstandort.

Heute stammen etwa 35 Prozent des Bruttoinlandsproduktes aus der Industrie und weit über die Hälfte aus dem Dienstleistungssektor.

Mit 26 Universitäten und Fachhochschulen, drei Großforschungseinrichtungen, elf Max-Planck-Instituten und sieben Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft hat Bayern zudem eine hervorragende Forschungsinfrastruktur.

Zur Pflege seines kulturellen Erbes wendet Bayern jährlich weit über 50 Millionen Euro auf für Unterhalt und Ausbau der zahlreichen Museen, zu denen jetzt auch die Pinakothek der Moderne zählt, für die 33 festen Bühnen und 34 Freilichtbühnen sowie für die international bedeutsamen Bayreuther Festspiele und das Oberammergauer Passionsspiel, das nur alle zehn Jahre aufgeführt wird.


 

Abb Die Landeshauptstadt München (1.260.597 Einwohner) lockt mit vielfältigen Angeboten im Bildungs- und Kulturbereich, zahlreichen Baudenkmälern und dem Oktoberfest, dem größten Volksfest der Welt.

Neben München und Nürnberg (488.400 Einwohner) zieht in Bayern insbesondere Rothenburg ob der Tauber (12.000 Einwohner) Besucher an.

Die alte fränkische Reichsstadt ist innerhalb der Stadtmauer seit dem Dreißigjährigen Krieg nahezu unverändert.

Die alte Bischofsstadt Würzburg (127.966 Einwohner) ist mit ihren Barockbauten nicht nur ein Ziel für Touristen, sondern auch ein Zentrum des fränkischen Weinbaus und Weinhandels.

Bamberg (69.430 Einwohner) ist eine alte fränkische Kaiser- und Bischofsstadt mit historischer Altstadt. Von historischem Reiz ist auch Regensburg (125.676 Einwohner).

Bayreuth (73.661 Einwohner) ist bekannt durch die Richard-Wagner-Festspiele in dem Opernhaus auf dem „Grünen Hügel“.

 

Quelle:
Mit freundlicher Genehmigung: Auswärtiges Amt
www.auswaertiges-amt.de
Wenn die Informationen dieser Wissenskarte (Stand: März 2006) möglicherweise nicht mehr dem aktuellen Stand entsprechen,
können sie auf der Website des Auswärtigen Amtes abgerufen werden:
http://www.tatsachen-ueber-deutschland.de

  Kategorie:  Alle    Deutschland     Bundesländer     Bayern   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied