Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Feste, Feiern, Freizeit     Muttertag     Klassische Gedichte   

Die mich einst mit Schmerz gebar (Novalis)

 

Die mich einst mit Schmerz gebar

Die mich einst mit Schmerz gebar,
doch mit Mutterfreuden –
da ich noch ein Knäblein war,
vieles musste leiden,

stets mich doch die Sorg gepflegt
und mit Angst und Mühe,
und mich oft noch huldreich trägt:
siehe, wie ich blühe.


 

Abb

Abb

Und ein Liedchen singe ich
dir voll Dank und Freude.
Nimm es an und freue dich,
höre, was ich heute

wünsche dir voll Dankbarkeit:
Lebe uns zufrieden
Lange noch; was dich erfreut,
müsse dich hienieden

stets beglücken; ohne Rast
blühen deine Wangen
von Gesundheit, Sorgenlast
möge dich nicht fangen.


Novalis  (1772 – 1801)

 

 



Novalis, eigentlich Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg, war ein deutscher Schriftsteller der Frühromantik, Philosoph und Bergbauingenieur.

 

 


Hinweis für Lehrpersonen :
Für Abonnenten von www.grundschulmaterial.de steht für viele Wissensseiten zum Thema „Muttertag“ ein Drucklayout zur Verfügung!
Beispiele dazu finden Sie auch im kostenlosen Downloadbereich >> Zum Gratiszugang!

 

Quelle:
Foto: Copyright © 2006 Medienwerkstatt Mühlacker (MF)
www.grundschulmaterial.de

  Kategorie:  Alle    Jahreszeiten     Feste, Feiern, Freizeit     Muttertag     Klassische Gedichte   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied