Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Kunst     Künstler   

Jean-Étienne Liotard - Der Maler des Schokoladenmädchens

Abb Jean-Étienne Liotard wurde im Jahre 1702 in Genf als Sohn eines französischen Kaufmannes geboren.

Sein Vater ermöglichte ihm in Paris eine Ausbildung als Miniatur- und Emailmaler.

Ab 1736 unternahm Jean-Étienne Liotard ausgedehnte Reisen, die ihn nach Rom, Konstantinopel, Wien, Holland und England führten.

Allein in Konstantinopel verbrachte er fünf Jahre.

Neben zahlreichen Gemälden brachte er vor allem die türkische Garderobe mit nach Europa.

Sein kurioses Auftreten mit einem langen Bart und in türkischer Kleidung verliehen ihm einen exotischen Reiz und wurden sein Markenzeichen.

Seine bevorzugten Techniken waren die Pastellmalerei und die Miniaturmalerei auf Email und Porzellan.

Durch seine naturgetreuen Portraits, die Jean-Étienne Liotard in Pastelltechnik malte, wurde er schnell bekannt und konnte seinen Lebensunterhalt als Portraitist an verschiedenen Höfen verdienen.


Abb



Im Jahre 1743 kam er an den Wiener Hof und die Kaiserin Maria Theresia gab ein Portrait bei ihm in Auftrag.

Nach Fertigstellung dieses Gemäldes wollte die ganze Hofgesellschaft ebenfalls von Liotard portraitiert werden.

Im Jahre 1746 zog der inzwischen angesehene Maler Jean-Étienne Liotard nach Paris, wo er auch heiratete.

Später arbeitete er auch als Bildnismaler des Adels in Amsterdam und London.

Besonders bekannt ist sein Gemälde „Schokoladenmädchen“ (1745).

Um wen es bei der dargestellten Person handelt, ist bis heute nicht mit Sicherheit bekannt.

Das Bild hängt heute in der Gemäldegalerie Alter Meister in Dresden.

Jean-Étienne Liotard verstarb im Jahre 1789 in Genf.


 

 

Quelle:
Fotos: © 2006 Medienwerkstatt Mühlacker
aufgenommen in der Gemäldegalerie Alter Meister in Dresden

  Kategorie:  Alle    Kunst, Musik und Sport     Kunst     Künstler   



Grundschulmaterial.de Lernwerkstatt 10

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI 2012 geht an PUSHY!


www.medienwerkstatt.de
Diese Seiten werden kostenlos für Kinder
von der Medienwerkstatt Mühlacker produziert

Copyright © 2004-2021 Medienwerkstatt Mühlacker Verlagsges. mbH. Alle Rechte vorbehalten

Mitglied bei seitenstark.de

Wir sind Mitglied